Inlays und Teilkronen – die minimalinvasive Zahnerhaltung in Ihrer Zahnarztpraxis in München

Rezeption bei Zahnarzt Dr. Heigis in München - Inlays und Teilkronen

Was sind Inlays?

Inlays sind Einlagefüllungen, die als laborgefertigte Teile in einen präparierten Zahn eingeklebt werden. Sie sind hochwertige und langlebige Alternativen zu Füllungen aus Amalgam, Zement oder Kunststoffen.
Inlays bestehen aus Gold oder Keramik. Aus ästhetischer Sicht werden Keramikinlays den Goldinlays bevorzugt, weil sie zahnfarben sind. Sie sind sehr präzise einzupassen und haben eine gute Haltbarkeit. Ebenso ein Vorteil für die zahnfarbenen Keramikinlays ist, dass diese beim Einsetzen fest mit dem Zahn zu verkleben sind, was einer inneren Schienung gleich kommt und damit dem Zahn die natürliche Stabilität wieder zurück gibt.
Ist noch mehr Zahnsubstanz zu ersetzen oder werden die Zahnhöcker in das Inlay einbezogen, spricht man von einer Teilkrone.

Wie erfolgt der Einsatz eines Inlays?

Zu Beginn der Behandlung wird der erkrankte Zahn von Karies befreit und gereinigt. Anschließend werden der beschliffene Zahn, sowie die umliegenden Zähne und die Zähne im Gegengebiss abgescannt und auf dieser Grundlage ein passendes Inlay im Zahnlabor gefertigt. Bis zur Fertigstellung wird der Zahn durch ein provisorisches Inlay geschützt. Ein Keramik Inlay wird farblich genau an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst, indem eine Farbanalyse durchgeführt wird. Nach der Fertigung des Inlays wird dieses mithilfe eines Spezialklebers auf den vorbehandelten Zahn aufgesetzt. Unter Lichteinwirkung wird schließlich der Kleber gehärtet.

Wie lange halten Inlays?

Sowohl Keramik als auch Gold Inlays haben eine sehr lange Haltbarkeit. Bei einem Keramik Inlay beträgt diese durchschnittlich 10 bis 15 Jahre. Die Haltbarkeit bei Gold Inlays beträgt durchschnittlich 15 Jahre.

Inlays München – Welche Risiken gibt es?

Die Risiken bei einem Einsatz von Inlays sind sehr gering. Es kommt nur sehr selten zu Abstoßungsreaktionen. Um eine Ansammlung von Bakterien zu vermeiden, muss beim Einsatz des Inlays genau darauf geachtet werden, dass es perfekt auf den Zahn aufgesetzt wird. Es dürfen keine Lücken zwischen Zahn und Inlay entstehen. Wie auch bei natürlichen Zähnen ist eine regelmäßige und gründliche Reinigung der Zähne notwendig.

Haben Sie Fragen zu den Kosten für Inlays und Teilkronen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in München.

In unserer Zahnarztpraxis am Olympiapark setzen wir auf eine umfassende und kompetente Beratung. Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen und genau auf Ihre Wünsche abgestimmten Heil- und Kostenplan. Vereinbaren Sie dafür einfach einen Termin bei Ihrem Zahnarzt Dr. Dr. Gerald Heigis in München.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: