Dr.med. Dr.med.dent Gerald Heigis

  • Weiterbildung auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie in der
    Medical One Klinik Stuttgart und im Klinikum Chemnitz
  • Weiterbildungsassistent Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
    Bundeswehrkrankenhaus Ulm
  • Facharztanerkennung Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    (Ärztekammer Baden-Württemberg)
  • Oberarzt Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Bundeswehrkrankenhaus Ulm
  • Schwerpunktanerkennung für Zahnimplantate und Parodontologie

Verleihung des Grades Doktor der Medizin (Tübingen):
„Ergebnisse, Entnahmemorbidität und Lebensqualität bei Patienten, versorgt mit mikrovaskulären Beckenkammtransplantaten nach Unter- oder Oberkieferteilresektion“.
(Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. Martin Zerfowski)

Verleihung des Grades Doktor der Zahnmedizin (Tübingen):
„In-vitro Untersuchungen zur Ermüdungsfestigkeit von Zahnimplantaten unter hohen Belastungskräften, wie sie bei Bruxismus auftreten“.
(Priv.-Doz. Dr. med. dent. Germán Gómez Román)

Vorträge und Publikationen

  • Organisation und ärztlicher Leiter der Live-OPs bei der IDS Köln 2009
  • Zahlreiche Kurzvorträge für Kollegen bei Weiterbildungsveranstaltungen
  • Referent der Fa. Straumann Implantate
  • Internationaler Referent der Fa. Bredent medical
  • Studentenunterricht im Rahmen der Vorlesung „Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie“
    für Zahnmedizinstudenten der Universität Ulm

Dr. Dr. Gerald Heigis hat als Zahnarzt in München zahlreiche Veröffentlichungen und Publikationen in Fachmedien publiziert.