Vollnarkose Zahnbehandlung in München bei Dr. Heigis - Im Schlaf schönere Zähne

Zahnarzt Vollnarkose München – Behandlung im Dämmerschlaf oder mit Vollnarkose

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose bieten wir in unserer hochmodernen Zahnarztpraxis in München an. Eine schmerzfreie Behandlung ist im Sinne aller Patienten und kann auch die Angst vor dem Zahnarzt mildern. Wir arbeiten mit der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie zusammen und alle Narkosearten können in unserer Zahnarztpraxis am Olympiapark durchgeführt werden. Der Mensch steht im Vordergrund der Behandlungen und nicht alleine der Zahn an sich.

Zahnbehandlung mit Vollnarkose in München – was erwartet mich als Patient?

Eine Zahnbehandlung mit Vollnarkose in München, wie wir sie in unserer Zahnarztpraxis anbieten, ist sicher und wird unter höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt. Der tiefe Schlafzustand, der während einer Vollnarkose herrscht, wird durch die gezielte Verabreichung von bestimmten Medikamenten erreicht. Vor der Zahnbehandlung wird die Narkose geplant und der Ablauf im Einzelnen besprochen. Während der Zahnbehandlung mit Vollnarkose werden Ihre Werte ständig überwacht. Eine Zahnbehandlung mit Vollnarkose stellt eine schmerz- und stressfreie Variante dar und eignet sich vor allem für Patienten in München mit einer ausgeprägten Zahnarztangst.

Zahnarzt mit Vollnarkose – die Behandlung einfach verschlafen!

In unserer Praxis erwartet Sie ein modernes, innovatives Behandlungsspektrum. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die passende Strategie, inklusive der dazugehörigen Planung, für Ihr Gebiss-System. Dazu zählt auch die geeignete Anästhesie, sodass die Behandlung für Sie schmerzfrei und entspannt verlaufen kann. Ein entscheidender Vorteil bei einer Zahnbehandlung mit Vollnarkose in München ist, dass die Anästhetika im vegetativen Nervensystem wirken. Dadurch können auch solche unerwünschten Begleiterscheinungen von Zahnbehandlungen, wie etwa Brech- oder Würgereiz, ausgeschaltet werden. Zudem können unter Vollnarkose auch länger dauernde Behandlungen von bis zu 7 Stunden ohneProbleme durchgeführt werden. Eine Behandlung beim Zahnarzt mit Vollnarkose ist eine schmerz- und angstfreie Variante.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf – eine gute Alternative zur Vollnarkose

Eine Vollnarkose kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht infrage oder wird generell von Ihnen abgelehnt? Die Zahnbehandlung im Dämmerschlaf kann die optimale Lösung in diesen Fällen sein. Vorteil ist, dass die Dosierung variiert werden kann, beispielsweise um einen leichten Zustand der Beruhigung oder einen tiefen Dämmerschlaf zu erreichen. Sie sind während der gesamten Behandlung ansprechbar und müssen nicht beatmet werden. In einem ersten Gespräch in unserer Praxis in München können wir Ihnen die verschiedenen Behandlungsmethoden genau erläutern.

Zahnbehandlung Vollnarkose Kosten –wieviel kostet eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose?

In der Regel müssen die Kosten für eine Zahnbehandlung mit Vollnarkose oder im Dämmerschlaf vom Patienten selbst übernommen werden. In manchen Fällen werden die Kosten aber auch von der Krankenkasse übernommen. Wir klären Sie über die Kosten auf, die auf Sie zukommen und besprechen mit Ihnen die Risiken der Zahnbehandlung mit Vollnarkose. Zahnarzt am Olympiapark in München – voll digitalisiert, allergen- und schmerzfrei.

Zahnarztpraxis am Olympia-Park in München – die Patienten stehen bei uns im Vordergrund.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: